Afrika pur!

Das war der Trommel- und Kochworkshop am 16.7.2022 in meinem Garten – rhythmisch, gemütlich, köstlich und heiß! Zwar nicht ganz so heiß wie in Afrika, aber ziemlich!

Es waren so viele liebe Trommlerinnen und Trommler da, die sich zusammen mit Ahmed und mir diesen ganz besonderen 5 Stunden hingegeben haben. Ob Trommelanfänger oder Fortgeschrittene, ob Meisterkoch oder Kochmuffel – jeder kam zu seinem ganz besonderen Ohren- und Gaumenschmaus aus erster, senegalesischer Hand. Eine wirklich coole Veranstaltung, die dringend nach Wiederholung schreit!

mehr dazu …
 

12 von 12 im Juli

Der 12. Juli 2022 war ein sonniger Dienstag, den ich nach alter Blogger-Tradition in 12 Bildern festgehalten habe.

Ein klassischer Wochentag mit, für meinen Geschmack, viel zu vielen Stunden am Schreibtisch, auch wenn es nur sieben an der Zahl waren. Aber Hauptsache es blieb noch Zeit für einen Termin mit einem neuen Hotelpartner, einen Ausflug mit meinen Sprösslingen und eine ausgiebige Gartenrunde!

mehr dazu …
 

Gesundheit in der Natur – Ein schöner Ausblick!

Der Hügellandhof von Gabi und Herbert Uitz schmiegt sich einladend in die saftige, hügelige Landschaft des Südburgenlandes. Das gemütliche Gästehaus ist von einem liebevoll angelegten Garten, mit sonnigen Sitzgelegenheiten, umgeben. Im Kneipp-Garten lässt sich der Kreislauf hervorragend beim Wassertreten in Schwung bringen und der Barfußweg regt noch zusätzlich die Sinne an! Ach, wie ich mich schon darauf freue, bald wieder dort zu sein! Die nächste Fastenwoche startet am 28. August und wird diesmal eine reine BasenFasten-Vital-Woche sein! Ich bin schon gespannt, welche hervorragenden basischen Köstlichkeiten uns die liebe Gabi diesmal auf die Teller zaubern wird! Die Zutaten dafür gedeihen sicher bereits in ihrem Gemüsegarten. 🥕🥬🥦🍆

mehr dazu …
 

Magischer Holunder

„In jeder Blüte sitzt eine Fee“, wie es so schön über die Blüten des Schwarzen Holunders Sambucus nigra heißt. Aber nicht nur das, über diese wunderbare Pflanze gibt es noch mehr magische Geschichten!

  • Beim Holunder befindet sich eine geheime Tür zu dem unterirdischen Reich der Erdgöttin, der Frau Holle – der großen Göttin des Lebens und des Todes – der Herrin der Geister, Elfen und Elementarwesen.
  • Wer unter dem Baum einschläft wird die Nähe von Gnomen, Kobolden und Zwergen spüren.

Hört sich das nicht wunderbar an? Aber wozu kann man diese zauberhaften Blüten verwenden?

mehr dazu …
 

Mein Weg zur Wyda-Trainerin

Dieser Blog-Artikel ist im Rahmen der Boom Boom Blog Challenge von Judith Peters entstanden. 😍 „Wie ich wurde was ich bin“, war das vorgegebene Thema. Und weil ich ziemlich viel bin, wie z.B. Fastentrainerin, Wanderführerin, Kräuterpädagogin, Ehefrau, Mutter, beste Freundin usw., habe ich mir ein Ich davon ausgesucht. In diesem Blogartikel erfährst du, wie ich Wyda-Trainerin geworden bin. (WYDA = Meditative Bewegungslehre der Druiden / „Yoga der Kelten“ -> learn more)

mehr dazu …
 

Fasten am Katschberg – 14. – 21. Mai 2022 🧘‍♀️🌲🗻

Hier am Katschberg lässt sich’s leicht fasten! Fernab vom hektischen Treiben erleben wir eine wunderbare Zeit zwischen den Zeiten. Wir genießen die Stille auf 1650 m Höhe kurz vor der Sommersaison und erfreuen uns der bunten Frühlingsblumen. Danke, liebe Sonne, dass du uns auf unseren traumhaften Wanderungen begleitest! Und danke auch dir lieber Regen, dass du uns den entspannenden Wellnessbereich im Hotel Lärchenhof genießen lässt!

mehr dazu …
 

12 von 12 im Mai 2022

Der 12. Mai war, wie so ziemlich jeder Tag in meinem Leben, ziemlich bunt und ausgefüllt. Wenn du wissen möchtest, wie so ein „gewöhnlicher“ Donnerstag bei mir abläuft, musst du nur einen Blick in diesen Beitrag werfen und du bist im Bilde. 🖼️ Ich habe nämlich den Tag mit 12 Fotos für dich festgehalten. 📷

„12 von 12“ gibt es schon ewig und ist heute bei vielen Hobby-, Lifestyle- und Business-Bloggern ein sehr beliebtes Blogformat. Es geht dabei darum, dass der 12. eines Monats mit 12 Bildern dokumentiert wird. Und da ich mich ja seit meiner Jahresrückblog-Challenge mit Judith Peters @sympatexter.com brav im Bloggen übe, probier‘ ich dieses „12 von 12“ Format hiermit zum ersten Mal aus. 😊

mehr dazu …
 

Mein 20jähriges Fasten-Jubiläum!🏅

Im April 2002 bin ich in meine allererste Fastenwoche gestartet. 20 Jahre ist das nun mittlerweile her, und ich habe es noch genau in Erinnerung wie wunderbar das war! Allerdings… wenn ich einen genauen Blick auf mein damaliges Fastenprotokoll werfe, weichen meine Aufzeichnungen doch ein wenig von den Empfindungen ab, die sich in mir ausbreiten, wenn ich daran zurück denke. Und… es stehen einige wirklich sonderbare Sachen drauf, die mich jetzt, als erfahrene Fastentrainerin zum Schaudern bringen!

mehr dazu …
 

Vollkornbrot mit Sauerteig

Es geht doch nichts über ein bekömmliches, selbstgemachtes Vollkornbrot! Vor allem, wenn es so einfach geht wie dieses hier. Es kostet mich wöchentlich mit allem drum und dran max. 30 min und es gelingt immer! Zuerst musst du dir deinen Sauerteig ansetzen, aber das ist auch überhaupt keine Hexerei. Dafür brauchst du täglich 2 min und in 5 Tagen ist er fertig. Dieser geringe Aufwand sollte dir ein gesundes Brot schon wert sein!

Hier hab ich dir die Rezepte für Sauerteig und Vollkornbrot zusammengeschrieben und alles schön fotografiert, damit gar nichts mehr schief gehen kann. Probier’s einfach – du wirst begeistert sein!

mehr dazu …
 

Fasten am Katschberg – 26.3. – 2.4.2022 💕

Meine erste Fastenwoche am Katschberg war so beeindruckend, dass selbst jetzt, wo ich bereits wieder zu Hause bin, mein Herz immer noch bei meiner wunderbaren Fastengruppe ist. Jede/r Einzelne der 7 Mädls und 3 Burschen (im Alter von 34 bis 78!) haben sich nicht nur als vorbildliche FasterInnen erwiesen, sondern mich vor allem menschlich so berührt, dass ich sie gar nicht mehr hergeben wollte!

Ein herzliches Dankeschön an meine lieben TeilnehmerInnen, die diese 5 Tage ohne feste Nahrung mit Bravour gemeistert haben! Vom Glaubern und Einlauf, über ausreichend Bewegung an der frischen Luft, bis hin zur Mittagsruhe mit Leberwickel, wurde das komplette Programm bereitwillig absolviert.

mehr dazu …