Karin Hartmann

Jahreskreisfest BELTANE / Walpurgis

Mit Beltane beginnt das Sommerhalbjahr im keltischen Jahreskreis. Es ist ein wildes, ekstatisches Frauenfest, das so wie kein anderes mit Hexen in Verbindung gebracht wird. Wir feiern die Fruchtbarkeit der Erde und begrüßen den Frühling und die erwachende Natur. Gefeiert wird das Fest in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai, oder wenn der Vollmond in die Blüte des Weißdorns fällt.

Fastenwoche im Frühling

Auch wenn die Fastenwanderung um den Neusiedlersee diesmal Corona zum Opfer fiel – gefastet wurde trotzdem! 🤩 Denn auch vor der Haustür und in sich drin, gibt es Vieles zu entdecken! Gesundheit & Immunsystem stärken, Natur genießen, Zeit für sich, sein inneres Gleichgewicht finden – Kein Wunder, dass man sich nach so einer Fastenwoche fühlt wie neugeboren!
Lust bekommen, beim nächsten Mal dabei zu sein? Termine Fastenwochen

Jahreskreisfest OSTARA / Alban Eiler

Wie auch immer man das Fest zur Frühjahrs-Tag-Nacht-Gleiche nennen mag, wir feiern die Wiederkehr von Sonne, Licht, Wärme und Leben!

Auch wenn zum heutigen Frühlingsbeginn die Eisriesen des Winters immer noch zu spüren sind, feiern wir den Sieg des Lichts über die Dunkelheit und die Fruchtbarkeit der Erde.  Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um die Saat für alle wichtigen Vorhaben und persönlichen Ziele zu säen. Denn, „Wer im Frühling nicht sät, wird im Herbst nicht ernten.“

Bärenstark!

Unser lieber Bärlauch ist aus dem Winterschlaf erwacht und erfreut uns mit seiner Kraft! 🐻 Wer auf seinen Geschmack gekommen ist, erwartet ihn jedes Jahr sehnsüchtig und möchte ihn am Liebsten jeden Tag auf dem Teller haben. Ob im Salat, im Aufstrich oder als Pesto zu Nudeln. Aber der Bärlauch kann so viel mehr als nur gut schmecken! Sei dabei und erfahre mehr: „Bärlauch entdecken“. Termine: 5., 12. und 19.3.2021. Anmeldung und Info

Frohgehmut – meine erste Salbe!

Ich freue mich über meine erste selbstgemachte Salbe! 🙂 Sie soll unsere ganz persönliche Begleiterin auf unserer Fastenwanderung sein. Ihre Aufgabe ist es, unseren Füßen zu schmeicheln und uns frohen Gemüts um den Neusiedlersee zu geleiten. Und bei diesen kostbaren, natürlichen Zutaten wird sie das mit Leichtigkeit schaffen!

Imbolc – Das Licht kehrt zurück!

Auch wenn es draußen immer noch bitterkalt ist, werden die Tage merklich länger und der Frühling lässt sich schon erahnen. Die Natur erfreut sich an der zunehmenden Kraft der Sonne und schickt erste Frühlingsboten. Nach einem entbehrungsreichen Winter wird im keltischen Jahreskreis diese hoffnungsbringende Rückkehr des Lichts als „Imbolc“ in der Nacht von 1. auf den 2. Feber gefeiert. Heute kennen wir dieses keltische Mondfest als „Maria Lichtmess“.  Aber wie auch immer man sie nennen mag, diese naturmagische Zeit, geht hinaus in dieses wunderbare Licht und lasst eure Gemüter erhellen!

Winterwanderung

Was gibt’s Schöneres, als den Sonntag in dieser traumhaften Winterlandschaft zu verbringen!? 19 km von Breitenbrunn, durch den Wald, am Kamm des Leithabergs nach Purbach und retour. Die Route für die Wandertour im Mai ist somit erkundet: https://www.karinhartmann.at/events/wandertour-mai/

Fasten, schweigen, meditieren…

. . . war das Thema der Barbara Karlich Show, die am 12.1.2021 ausgestrahlt wurde. Diese Gelegenheit konnte ich mir einfach nicht entgehen lassen, und war schon auf dem Weg zum Küniglberg um meinen Senf dazu beizutragen. Auch wenn mir der Blick hinter die Kulissen mehr liegt als das Sprechen in die Kamera, es war eine interessante Erfahrung mit interessanten Menschen. Die Fastenerfahrung von Franz motiviert sicher viele Menschen, sich auch dem Zauber des Fastens hinzugeben. Und ich konnte endlich mal meine Druidenfaust zum Besten geben. 🙂 Wen’s interessiert, ein paar Tage sollte es noch in der TVthek zu finden sein.: https://tvthek.orf.at/profile/Barbara-Karlich-Show/5304361/Die-Barbara-Karlich-Show-Fasten-schweigen-meditieren-Die-neue-Art-der-Sinnsuche/14078098

Vom Weihnachtskrapferl zum inneren Gleichgewicht

Alle Weihnachtskrapferl vertilgt und bereit zum Platzen? Oder lieber doch einfach einen Gang zurückschalten, die Ernährungsgewohnheiten in eine vernünftige Richtung lenken und mit viel Bewegung an der frischen Luft zum inneren Gleichgewicht zurückfinden? Wenn die Motivation fehlt, kann gemeinsames Fasten in der Gruppe helfen, schlechte Gewohnheiten abzulegen und seinen ganz persönlichen, gesunden Lebensstil zu finden. Denn, wie Sebastian Kneipp so schön sagte: „Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.“
Infos zur Fastenwoche in Breitenbrunn im März 2021: https://www.karinhartmann.at/events/fasten-in-breitenbrunn-moerz2021/

Schneeballschlacht am Leithaberg!

Die heutige Wanderung hatte einige Überraschungen für mich und meine Lieben parat! Während unerwarteter Schnee für Entzücken bei kleinen Hunden und großen Kindern sorgte und unsere Gemüter erhitzte, ließ uns die Sichtung von Wildschweinen eher das Blut in den Adern gefrieren. Unser geordneter Rückzug führte uns dann aber prompt auf den richtigen Weg – schnurstracks nach Purbach, wo unser Komplize bereits mit dem Shuttle zurück nach Breitenbrunn auf uns wartete. 14 km am vereisten Leithaberg waren für uns heute genug. https://www.karinhartmann.at/topic/wandertouren/