Karin Hartmann

Am Hang des Leithabergs halten wir Ausschau nach alten Heilpflanzen und üben uns in Wyda, dem „Yoga der Kelten“.