Wie ich auf den Thermomix gekommen bin

Bei mir hat es eine Zeit gedauert, bis ich mich für die Anschaffung dieses Luxus-Küchengerätes entschieden habe. Im Vordergrund standen bei mir anfangs die Herstellung von Wildkräuterpestos, Marmeladen und Kastanienwaschmittel – also das leistungsstarke Schreddern und Pulverisieren. Auch das Gurkenhacheln und Zwiebelschneiden wollte ich mir künftig ersparen. Was mir noch attraktiv erschien war die Herstellung von hausgemachten Limonaden und Eis. Aber generell damit zu kochen lag mir fern.

mehr dazu …
 

Cookidoo – Wie cool ist das denn!!??!!

Ich halte es gerade nicht aus vor Begeisterung! Nachdem ich ja jetzt ganz frisch unter die Thermomix-Beraterinnen gegangen bin, habe ich mir dieses Cookidoo-Dings mal genauer angeschaut und komm jetzt aus dem Staunen nicht mehr raus!

Was diese Thermomix-Rezeptplattform alles kann!!! Es stecken nicht nur unzähligen Rezepte mit Geling-Garantie dahinter (die kann man sich ja auch so aus dem Netz holen), sondern ein wirklich ausgeklügeltes Haushalts-Managementsystem! Was ich gerade gemacht habe, und mich vor Freude Luftsprünge machen lässt:

  • Rezepte für das Show-Kochen am Sonntag ausgewählt….
  • …und all diese Rezepte dem Tag im Kalender zugeordnet! Jawohl, das geht!
mehr dazu …