Karin Hartmann

FASTEN rund um den Neusiedlersee – Tag 2

Der erste Tag ohne Essen wurde von der ganzen Gruppe mit Bravour gemeistert! Außer brennende Fußsohlen und Blasen an den Zehen gab es keine Beschwerden. Der Weg hat uns heute von Podersdorf über Illmitz nach Apetlon geführt, wo wir nach 18 sonnigen Kilometern unseren Tag bei einem (oder zwei) Teller Fastensuppe recht zeitig ausklingen ließen.