Karin Hartmann

Jahreskreisfest OSTARA / Alban Eiler

Wie auch immer man das Fest zur Frühjahrs-Tag-Nacht-Gleiche nennen mag, wir feiern die Wiederkehr von Sonne, Licht, Wärme und Leben!

Auch wenn zum heutigen Frühlingsbeginn die Eisriesen des Winters immer noch zu spüren sind, feiern wir den Sieg des Lichts über die Dunkelheit und die Fruchtbarkeit der Erde.  Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um die Saat für alle wichtigen Vorhaben und persönlichen Ziele zu säen. Denn, „Wer im Frühling nicht sät, wird im Herbst nicht ernten.“