Rezept Energieriegel

Bei meinen Wanderungen am Leithaberg darf mein energiespendender Nachtisch nicht fehlen! Neu entdeckt habe ich den Energieriegel! Er besticht durch sein nussige Note, einer feinen Süße und der, für einen Müsliriegel geschmeidigen, Konsistenz. Schmeckt super und gibt Energie für die letzten 12 Kilometer!😃

mehr dazu …
 

Vollkornbrot mit Sauerteig

Es geht doch nichts über ein bekömmliches, selbstgemachtes Vollkornbrot! Vor allem, wenn es so einfach geht wie dieses hier. Es kostet mich wöchentlich mit allem drum und dran max. 30 min und es gelingt immer! Zuerst musst du dir deinen Sauerteig ansetzen, aber das ist auch überhaupt keine Hexerei. Dafür brauchst du täglich 2 min und in 5 Tagen ist er fertig. Dieser geringe Aufwand sollte dir ein gesundes Brot schon wert sein!

Hier hab ich dir die Rezepte für Sauerteig und Vollkornbrot zusammengeschrieben und alles schön fotografiert, damit gar nichts mehr schief gehen kann. Probier’s einfach – du wirst begeistert sein!

mehr dazu …
 

Brennnessel-Suppe

Zu meinen absoluten Lieblingsspeisen im Frühling gehören Suppen aus frischen Wildkräutern. Oft wird es ein wilder Mix aus Bärlauch, Wilder Kerbel, Brennnessel und was mir sonst noch alles zwischen die Finger kommt. Besonders oft steht allerdings die Brennnessel auf dem Speiseplan, weil ich sie auch griffbereit im Garten habe. Die Brennnessel hat unter anderem eine stark entgiftende, stoffwechselanregende Wirkung.

mehr dazu …
 

Basisches Frühstück – Bratapfel in der Pfanne

Mein basisches Lieblingsfrühstück in diesem Winter ist der Bratapfel in der Pfanne. Er ist in 5 min fertig und hält den ganzen Vormittag warm und satt.
*1 Bio-Apfel waschen und in kleine Stücke schneiden. *Etwas Kokosöl in der Pfanne erhitzen. *Apfel bei mittlerer Hitze anbraten. *Nüsse etwas mitrösten. *Mit Zimt würzen. *Erdmandelflocken (Chufas Nüssli) und *Kokosflocken dazugeben. Fertig!

mehr dazu …